Brandschutzhelfer 1975 Bereits 1964 wurde in Falkenberg die AG "Junge Brandschutzhelfer" in Falkenberg gegründet. Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe in der Löschgruppe Cöthen kümmerten sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr intensiv und sehr erfolgreich um die Kinder- und Jugendarbeit im Ort.
Leider schlief diese AG in den 80er Jahren aus Zeitmangel ein.
Gründung JF 1995 Genau 90 Jahre nach Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg/Mark bekam sie am 12. März 1995 eine Jugendfeuerwehr. Mit 23 Kindern und Jugendlichen begann eine neue Phase der Jugendarbeit in Falkenberg/Mark. Mit zwar schwankenden, aber immer noch stabilen Mitgliederzahlen konnte so die Tradition im Ort weiter fortgeführt werden. Neben der Teilnahme an vielen Wettbewerben auf Kreis-, Landes- und sogar internationaler Ebene steht jedoch eine vielseitige Freizeitbeschäftigung im Mittelpunkt der Arbeit, bei der von Ausbildung über Jugendlager bis hin zu einem Spielnachmittag auf dem Eis alles vertreten ist. Während des Hochwassers halfen viele im Ort auch bei der Sicherung der Gebäude.
Jugendfeuerwehr Obwohl die Jugendfeuerwehr in Falkenberg/Mark nur in zweiter Linie als Nachwuchsorganisation für die Einsatzabteilung gegründet wurde, können wir mit Stolz auf eine Reihe von Übernahmen zurückblicken. Einige der Jugendlichen von damals sind inzwischen selbst fester Bestandteil der Jugendarbeit, beziehungsweise leiten heute unsere Jugendfeuerwehr.

Egal ob Üben für Wettkämpfe oder Sport und Spiel in der Turnhalle, die Jugendfeuerwehr ist das ganze Jahr aktiv. Das jährliche Highlight ist das Amtsjugendlager mit allen Jugendfeuerwehren des gesamten Amtes Falkenberg-Höhe.

          Seitenanfang           FFW - Home           eMail